, Böffgen Bernd

Es gibt sie noch ...

... die guten Nachrichten!

Der Alltag von uns allen ist derzeit bestimmt vom Coronavirus und den Einschränkungen, die damit verbunden sind. Schlechte Nachrichten dominieren das Geschehen ... da ist sicher jede noch so kleine gute Nachricht umso herzlicher willkommen!

Vielleicht haben manche von Euch es schon bemerkt: Unterhalb des Alten Voß hat sich etwas getan! Dank der Initiative und der großzügigen Stiftung von Eugen Nuss ist unser schöner Ort Berlingen seit dem gestrigen Samstag um eine Attraktion reicher ... eine hölzerne Bank in XXL-Format!
Das obige Bild verrät noch nicht die wahren Dimensionen dieses gewaltigen Bauwerks - vielleicht möchtet Ihr die gerade eher ruhige Zeit für eine kleine Wanderung nutzen, Euch das Ganze einmal aus der Nähe ansehen und den tollen Ausblick auf unser Dorf genießen?

Unsere ursprüngliche Absicht war es, die XXL-Bank anlässlich unseres Umwelttags am 04.04.2020 gemeinsam mit allen interessierten Berlingerinnen und Bürgern einzuweihen. Dies ist aufgrund des aktuellen Geschehens leider nicht möglich. Es wird sich jedoch ganz sicher ein anderer Anlass finden, die XXL-Bank willkommen zu heißen - und auch Eugen gebührend zu danken!

Bleibt alle gesund!